Mittwoch, 30. Juli 2014

Nützliches für Puppenmamas - ich habe für Nanoda probegenäht!

Guten Abend Ihr Lieben!

Ich durfte zu meiner großen Freude und Begeisterung etwas probenähen, womit man kleinen Puppenmamis eine riesengroße Freude machen kann, und zudem ist es auch noch schnell und einfach genäht!

Aber zuerst eine kleine Vorgeschichte, warum der Probenähaufruf von Nadine von nanodas kreative welt (nanoda auf FB findest Du hier) gerade zur rechten Zeit für mich kam...


Kennt Ihr das auch:
Das Kind fängt urplötzlich an aus allen Poren zu duften - nun muss es schnell gehen, also das Kind unter den Arm geklemmt, zum jeweiligen Wickelplatz gehastet, Windel aus der Schublade gekramt (je nachdem auch gleich schonmal Ersatzklamotten), Feuchttücherbox aus dem Regal genommen.
Hat man das Kind gerade so halbwegs von Kleidung befreit und die Box geöffnet - leer.

Wo zum Henker sind die Tücher???
Vor einer Stunde war die Packung doch noch RANDVOLL. Und nein, nicht der kleine Minipack für unterwegs, sondern die dicke Nachfüllpackung mit 80 Tüchern ist gemeint.

Kurze Recherche im Spielzelt der Puppen-Neumama ergibt: sämtliche Püppis liegen dort mit blankgezogenem Popo, neben einem ansehnlichen Stapel zerknüllter und mittlerweile allesamt ausgetrockneter Feuchttücher.
Jener Tücher, die eigentlich in der Box hätten sein sollen...

Ja - wunderbarerweise durfte ich mit einer ganzen Reihe weiterer toller Mädels ein Puppenfeuchttuchpack, die DollyWipes/Bag von Nanoda, übrigens ein Freebook, Probenähen!

Es gibt so viele Abwandlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten,da kann die Kreativität so richtig Salti schlagen, außerdem eignet sich das fix genähte Täschchen als schnelles Geschenk und Mitbringsel für die lieben Kleinen, eine Faltanleitung für die Feuchttücher gibt es ebenfalls im Ebook.

Da meine eigene kleine Puppenmami fleissig das Windelwechseln mit ihren Püppis übt, und da gehört nunmal auch das Saubermachen dazu, habe ich gleich drei Packs inklusive Tüchern genäht, und das hat wahre Begeisterungsstürme hervorgerufen!
Sicher werde ich noch für die weiteren Puppenmamis in unserem Freundeskreis ebenfalls die ein oder andere DollWipes/Bag nähen, geht ja so schön schnell ;-)


Und falls Ihr nun auch Eure Puppenmuttis mit eigenem Feuchttuchpack versorgen wollt - hier könnt Ihr es bekommen: DIY Nanoda Gruppe bei Facebook
Und für die Nicht-Facebooker gibt es hier die Möglichkeit zum Download: Pay with a Tweet

Und nun viel Spaß beim Nähen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen