Dienstag, 1. Juli 2014

Schnabelina HipBag Sew-Along Part 1/2...

 So, da bin ich nun mit meinem zweiten Post.

Ich will niemanden mit meinen vergangenen Nähereien erschlagen, bestimmt komme ich in einem zukünftigen Post mal dazu sie vorzustellen, aber wer sich trotzdem heute schon dafür interessiert findet eine Auswahl im Galeriekasten in der linken Sidebar ;-)

Und nun...der Sew-Along.



Ich hab ja schon recht regelmäßig in Schnabelinas Blog gelinst um mal zu schauen was es so Neues gibt...

Ach nee, echt? Es gibt nen Sew-Along?
Mensch, da machste doch mal mit.
Und jetzt mal so richtig Gas geben, gleich nen Blog dazu und drüber berichten können ist auch was feines.
Wo krieg ich einen Blog her?!

Ich als Technikidiotin vor dem Herrn hab es immerhin geschafft mich bei Blogger anzumelden und die Rahmenbedingungen für fröhliches Texten sind auch gegeben.
Also man ran...


Gestern, an Tag 1 im HipBag Sew-Along, ging es um das Ausdrucken und Ausschneiden des Schnittmusters der jeweiligen Tasche und die Qual der Wahl der Variante.
Meine Wahl war schon während der Tage vor dem Sew-Along gefallen, als Schnabelina die verschiedenen Designs präsentierte.
Die Paspeltasche soll es werden.

Zugeschnitten habe ich zwei "Große" und eine Kindertasche, denn mein Mausi möchte immer wie Mama was Frisches von der Nähmaschine haben.

Das wird die eine große passend zu meiner Handtasche.



Links wird auch für mich  und Rechts für meine Tochter aus dem von ihr ausgesuchten Kuhstoff.

Den Zuschnitt von Tag 1 hab ich aber an Tag 2 - also heute - erst beendet.
Dafür konnte ich heute mit kindbedingter Zwangspause sogar pünktlich das Tagespensum aller drei Taschen erreichen :-)
Tag 2 fertig!
Und wie das so ist, wenn man so richtig in Fahrt ist - Unterfaden alle.
Ein immer wiederkehrendes Problem...

Ich hätt glatt noch gleich überall die Paspel mit drannähen wollen, aber ich wollte diesmal ganz genau sein und die Anleitung abwarten.
Vielleicht kommt ja ne Überraschung, und das ist dann so wie Vorauslaufen und nicht mitkriegen, dass die anderen hinter einem abgebogen sind...

Ich freu mich schon auf den nächsten Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen