Samstag, 27. September 2014

Probenähen für allerlieblichst - meine zweite Esther :-)

...ist eigentlich meine Probe vom Probenähen der Esther ;-)

Im Vorpost habe ich ja schon berichtet, dass ich mich zu den allerlieblichsten Probenähern des Mantels Esther zählen durfte!


Also für mich war diese Esther hier die erste, die fertig wurde (ich hatte nämlich zwei parallel angefangen, die andere kennt Ihr schon, die dritte kommt morgen).

Eigentlich wollte ich sie Euch gestern schon zeigen, aber mich hat gerade eine Erkältung im Griff und ich bin gerade müde und schlapp und der Krümel fordert mich für meine jetzige Allgemeinverfassung schon mehr als genug...

Heute aber scheint die Sonne, es geht so langsam wieder bergauf, also kommt nun Esther Nr. 2.






















Diese Esther habe ich mit den vorderen aufgesetzten Schulterteilen mit kleiner Rüsche sowie dem Rückenteil mit Rüsche genäht, runde Eingrifftäschchen und das Kapuzenfutter sind auch dabei, die Ärmelbündchen durften bei mir da natürlich nicht fehlen.























Die Kapuze ist mit einem Bündchenstreifen eingefasst.
Da ich diese Esther aus einem Baumwollpiquè genäht habe, ist sie nicht sooo warm und lässt sich gut tragen, wenn es noch nicht so kalt ist.

Zu den Daten:

Schnitt: Mantel/Jacke Esther von allerlieblichst

Hauptstoff: weinroter Baumwollpiquè von Trigema (aus einer Putzlappenbestellung! ;-) )

Kontraststoff: Der Spielkarten-Kombijersey von Nikikos "MissWonderland" -gekauft bei Alles-für-Selbermacher

Bündchen: rosa Rippbündchen, gekauft bei Evlis-Needle







So, das soll es auch erstmal gewesen sein, morgen vervollständigt Nr. 3 die Runde meiner Esthers, und freut Euch bitte auf Montag!

Da gibt es ALLE Esthers aus der Probenährunde im allerlieblichst-Blog zu sehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen