Mittwoch, 3. Dezember 2014

Näähglücks Winterschlaffein - ich habe getestet!

Ein weiteres Probenähen ging zuende, und ich habe wieder für die gute Sophie von Näähglück by Sophie Kääriäinen probenähen dürfen.

Diesmal ging es um - einen Einteiler Schlafanzug!

Die erste Reaktion meines Mannes war verhalten, als ich ihm davon erzählte.
"Sind wir aus dem Einteileralter nicht schon raus?"

Eigentlich hat unsere Maus tatsächlich nur noch Zweiteiler - mit dem Ergebnis, nachts ist die Decke weggestrampelt, das Oberteil ist hochgerutscht und Mausi hat einen kalten Rücken.


Gut, am Wegstrampeln hindert auch der neue Schlafi sie nicht, aber für kleinere Kinder kann der Winterschlaffein mit Füßlingen (fest oder wegklappbar) und auch mit Handschuhen (fest oder wegklappbar) genäht werden, dann gibts keine kalten Füße...


In unserem Fall hat sich noch etwas geändert mit dem Schlafanzug - Töchterchen ist morgens nicht mehr durchnässt.
Wir vermuten dass es daran liegt, dass sie wohl beim Zweiteiler an der Winder herumfummeln kann, das mit dem Einteiler aber nicht mehr so gut erreichbar für sie ist :-)

Den Winterschlaffein gibt es von 50/56 bis 110/116, und er ist neben der Frontknopfleiste auch mit einer optionalen Wickelknopfleiste an den Beinen nähbar - wie das funktioniert ist gut im Ebook beschrieben!

Der Winterschlaffein ist hier im Näähglück-Shop erhältlich!

Wir haben noch einen zweiten Schlafanzug genäht, schon in der nächsten Doppelgröße, denn ich verdächtige die Maus schon bald wieder einen neuen Wachstumsschub vorzubereiten...

Zu Outnow!

Kommentare:

  1. Hi Bini, beide Schlafis sind supersüß geworden und die Mausi kann darin trocken und schön träumen. Gute Besserung Dir und
    GLG Mama

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr sehr toll! Ich bin auch grad dran an einem Winterschlaffein - in 98/104. Ich ziehe meinem Sohn auch einen Einteiler an wegen dem Wegstrampeln...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr sehr toll! Ich bin auch grad dran an einem Winterschlaffein - in 98/104. Ich ziehe meinem Sohn auch einen Einteiler an wegen dem Wegstrampeln...

    AntwortenLöschen