Freitag, 23. Januar 2015

Ein kuscheliges Poncho-Freebook von Heidi von da Alm

Guten Tag!

Nein, nach dem Lederhosenlatz-Freebook war noch nicht Schluss, da war Conny gerade warmgelaufen :-)

Ein weiteres Freebook von Heidi von da Alm wartet ab/nach dem Wochenende in der Facebookgruppe auf Euch, ich habe es auch testen dürfen und finde, es passt wunderbar zur jetzigen Witterung, wenn man es aus warmen und kuscheligen Materialien näht. Aber auch dünnere Stoffe machen sich wunderbar für einen leichten Poncho für das Frühjahr :-)

Es ist...ein Kuschellieblingsteil namens Poncho "Bromberry"!

Das Freebook enthält neben der Erwachsenengröße auch Kindergrößen in diversen Abstufungen, und ist so einfach zu Nähen, dass es fast keiner Anleitung dafür Bedarf! ;-)
Und wenn doch, dann hilft ein Blick in die bebilderte und verständliche Anleitung, auch Anfängern.

Mein Poncho ist aus Doublefacefleece, der schon länger zuhause in der Kiste auf seinen Einsatz warten musste.
Er ist ganz weich, und ich habe mich daher entschlossen, ihn an der Unterkante nur mit einem Wollfaden zu umnähen, es franst ja sonst nichts aus.
Am Hals habe ich noch einen Loopkragen angenäht, für ein wenig Halswärme und weniger Angriffsfläche für Wind.
Das große Herz vorne ist eine vorgeschlagene Applikation, natürlich kann sie auch weggelassen werde oder etwas anderes aufgenäht, geplottet, usw...werden.
Ich wollte zuerst eine große Tasche aufnähen, habe aber dann doch lieber die Herzappli gewählt und ein bisschen betüddelt ;-)

Ponchos sind nicht jedermanns Sache, aber ich mag meinen sehr gerne, und habe ihn auch schon draussen getragen :-)

Wünsche Euch einen schönen Abend, und schicke diesen Beitrag zu Outnow!

Kommentare: