Mittwoch, 25. Februar 2015

Es cuddelt schon wieder! MMM

Guten Morgen!

Ich wollte mich schon viel früher wieder gemeldet haben, aber ich bin noch nicht ganz fit.
Ich finde, dass man das auf den Fotos auch noch ein bisschen sieht, aber darüber ärgere ich mich nicht - so ist das eben.

Ich habe mir vor ein paar Wochen schon gedacht "Mensch Du, so ne My cuddle me - die brauchst Du auch für die Arbeit. So gemütlich, trotzdem ein bisschen schick, zum schnell mal überziehen."

Also in den tiefen der noch nicht einsortierten Stoffkiste getaucht, stundenlang überlegt - und bei Lillestoff einen Jerseysteppstoff und passendes Bündchen gekauft.
Wenn ich mit keinem Stoff zuhause für ein Projekt zufrieden bin und mich nicht entscheiden kann deswegen - dann hilft mir Stöbern im Lagerverkauf...

Ähmmm ja.

Also eine Büro-Cuddle Me sollte es werden.
Aber so ganz grau in grau..? Neeeiiiin, ich hatte mir schon was ganz besonderes ausgedacht - ne andersfarbige Fakepaspel in der Bundnaht.
Und eigentlich sollten da auch noch Taschen dran, doch die sind im Eifer des Gefechts irgendwie untergegangen...

Vermisst hab ich die Taschen erst, als ich eine Packung Taschentücher für unterwegs einstecken wollte.
Dumm gelaufen.
Aber im Büro gibts einen Schreibtisch, und der hat Schubladen.
So.
Problem gelöst.

Genäht habe ich die My cuddle me in der Größe L, und sie ist wirklich kuschelig und warm!
Im Büro kam sie noch nicht zum Einsatz, dafür hatte ich sie als Drüberwerf-und-Kuscheljacke mit im Krankenhaus.
So kanns kommen...

Also ich mag sie, die My Cuddle Me von schaumzucker, und es wird nicht die letzte sein, die ich genäht habe.
Ganz sicher.

Das Shirt was ich drunter habe, ist übrigens das Longshirt Mila von Print4Kids, hab ich hier schonmal vorgestellt.

Schaut doch mal rüber zu den anderen MMM-Mädels!

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja mal eine pfiffige Variante. Gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bini,
    auch wieder sehr schön geworden. Sieht so richtig lässig, gemütlich und trotzdem bürotauglich aus.
    GLG vom Mama

    AntwortenLöschen