Mittwoch, 11. März 2015

Fräulein Edna sommerlich, schon ein bisschen auf Bauch geschummelt...MMM

Guten Tag Ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich heute doch ganz was anderes zeigen, aber da ja so plötzlich wieder Mittwoch ist, da mag ich doch lieber schnell was für MICH genähtes zeigen :-)

Ich habe vor einiger Zeit im Probenähen für Mathila ein wunderbares Schnittchen für mich gefunden, das werde ich noch des öfteren in seinen ganzen Varianten und ohne Wicklung als Basisschnitt missbrauchen können :-)
Denn zuuuufäääällig enthält es für seine Tops, Shirts und Kleidvarianten auch eine Anleitung zum Umstandstauglichmachen.
Damit ist auch der Grund geklärt, warum ich mich in letzter Zeit so rar gemacht hatte, bzw. warum ich "krank" war.

Das Wunschkind Nr. 2 hat sich angekündigt, leider wieder wie bei unserer Tochter äusserst unangenehm und heftig mit Dauererbrechen und der im Krankenhaus schon erwarteten Diagnose Hyperemesis gravidarum.
Böse Zungen behaupten ja, das wäre keine Krankheit sondern "nur ein bisschen schwangerschaftstypisches" Wehwehchen, aber tatsächlich ist es ein umfangreicheres Krankheitsbild, welches in schlimmeren Fällen durchaus auch Depressionen auslösen kann.
Ich habe zum Glück Mittelchen, die es mir ein wenig leichter machen, darum bin ich nun wieder etwas aktiver :-)

Also Fräulein Edna ohne die Wickelteile sollte es werden, und ich wollte ja unbedingt die Füchse aufbrauchen, nachdem sie meiner Tochter nicht mehr gefallen. Und ich hatte nur einen halben Meter davon, also musste eine Teilung vorne und hinten hier, bzw. habe ich Stoffmangel zur Tugend gemacht und einen Taillenstreifen eingesetzt. Auf Ärmel hab ich dann eben auch verzichtet, und ein Top genäht.

Da das Vorderteil im unteren Bereich mit Raffung genäht ist, wird es über den Sommer hoffentlich einen gewissen Zeitraum getragen werden können, trotz Bauchwachstum...

Gegen die Sonne gucken kann fies sein, da lass ich lieber die Augen zu :-D

Fräulein Edna, ich wollte mir schon die ganze Zeit ein Kleid daraus nähen.
Der Plan steht immer noch und wird demnächst umgesetzt.

Schaut doch mal bei den anderen tollen Damen von MMM vorbei!

Lieben Gruß, Sabrina

1 Kommentar:

  1. Hi Bini,
    Das Top ist TOPP geworden. Sieht total klasse aus.
    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen