Mittwoch, 1. April 2015

Little Sweat Dress von Lin-Kim - Das dürft Ihr nicht verpassen

Guten Tag Ihr Lieben!

Es gibt ein brandneues Freebook, was vor allem Mädchenmamis interessieren dürfte...

Die liebe Sabine von Lin-Kim hat ein weiteres wirklich tolles Schnittmuster entwickelt, für ein Kleid mit einem Kragen und kurzen Ärmelchen , was in erster Linie für Sweatstoffe konzipiert ist, aber auch sehr gut aus Frottee, Jersey usw. genäht werden kann.

Das "Little Sweat Dress" gibt es in den Größen 92 bis 140 und bietet viel Fläche für Betüddeleien und Verzierungen. Das Schnittmuster bietet eine Teilung in Brusthöhe an, es kann natürlich aber noch viel mehr "gespielt" werden - Inspirationen hierzu kann man zuhauf in der Experimentierecke bei Lin-Kim finden!


Unsere drei Varianten sind sehr unterschiedliche Kleider, das Kleid mit der beidseitigen Raffund habe ich aus Frottee genäht und von aussen einen kleinen Jerseytunnelzug zum Raffen aufgenäht. Die Farbkombi mint und lila finde ich ganz hüsch, darum habe ich sie noch in einem weiteren Kleid ähnlich aufgegriffen..

Das zweite Kleidchen hab ich ohne Kragen und ohne Ärmel genäht, das ergibt ein tolles Basic für heisse Sommertage, und ist unglaublich schnell genäht.

Das dritte Kleidchen ist aus Sweat und Jersey, der obere Teil des Kleids ist ein Rest von einem Sommersweat mit Ponys, die mintgrauen Ringel sind superweich und kuschelig, und abgesetzt habe ich alles mit einem gelben Jersey, ebenfalls ein Rest....

Ich vernähe so viele Reste, und doch werden die Restekisten nicht leerer...seltsam...

Diesen Beitrag verlinke ich noch bei Outnow, habt einen schönen Abend!

1 Kommentar: