Donnerstag, 6. August 2015

Ein kugelrunder Kleider-RUMS...Fifties-Fever a la Mama :-)

Oje. Aber ein Oje im guten Sinne :-)

Das Fifties-Fever Dress für meine Tochter ist ja sooo süß geworden, dass ich mir wirklich sehr eine Version für uns Erwachsene Mädels von der lieben Mona gewünscht habe - dass sie diesem allgemein sehr großen Wunsch so schnell nachkommt, konnte ja nun wirklich keiner ahnen :-)


Was soll ich sagen - ich mittlerweile deutlich kugelrund auf der einen Seite, ein traumhaftes Fifties-Kleid was ich unbedingt nähen will auf der anderen Seite - und dazwischen jede Menge Zweifel, ob mir in meinem derzeitigen Zustand so ein Kleid überhaupt steht, ob es am Ende seltsam aussieht, ob der Stoff überhaupt bei mir ankommt (in der Zwischenzeit waren wir ja mittendrin im schönsten DHL-Streik gefangen, und laut Statusbericht reiste mein Paket irgendwo im Nirvana herum...bzw. lag dort unbeachtet)....


Ich hab echt lange gehadert und das Zustoßen zum Probenähteam hinausgezögert - bis Mona auf Nachfragen meinte, das müsse auch mit Babybauch passen :-)
Also auf ins Getümmel, die anderen Damen waren schon fleissig und lieferten ein tolles Kleid nach dem anderen ab...

Ich konnte dann doch nicht sofort loslegen, da noch ein oder zwei Schwangerschaftswehwehchen abgefrühstückt werden wollten, doch kurz vor knapp hab ich es dann auch endlich geschafft - mir ist ja immer ganz unwohl vor schlechtem Gewissen wenn ich so spät dran bin, aber das ging leider diesmal nicht anders... :-(

Kurz die Eckdaten des Kleids, denn das Ebook / die Ebooks (jawohl, wieder mehrere Varianten!) ist so detailliert und vielfältig, wie man es vom Label KillerTasche eben kennt:


Kleid in der ausgestellten Variante mit dem Basic-Patchworkunterteil, welches ich geachtelt habe, dazu dann das knöpfbare Oberteil mit Ärmeln, und jeweils Gummizug im Ausschnitt und den Ärmelsäumen. Das Knotenband habe ich mit fünf Schlaufen angebracht, meine Knöpfe sind der Einfachheit halber Kam Snaps geworden, schließlich werde ich das Kleid evtl auch mal tragen während der Stillzeit ;-)
Größe ist L mit E-Cup.
Und es passt definitiv ein Babybauch rein, saubequem...


Ich stehe grade sehr auf mint, wie schon bei anderen Gelegenheiten zu sehen war, diesmal allerdings brandneu in der Kombination mit apricot - ich mag es so gern!

Die tollen Ebooks für die Tunikavarianten, die Kleidvarianten, das Kombi-Ebook Tunika und Kleid sowie ein Kleider-Kombi-Ebook Mama und Kind gibt es hier: Shop von Killertasche

Und da ich mal wieder hoffnungslos zu spät bin, aber immerhin noch ein paar Stunden lang Donnerstag ist, verirrt sich ja vielleicht doch noch ein Leser zu mir und möchte die anderen tollen bei RUMS gezeigten Werke betrachten ;-)

Schönen sonnigen Abend Euch!

Kommentare:

  1. Sabse, dieses Kleid steht Dir richtig gut! Und die Farben sind auch sehr schön kombiniert. Das mit der Kugel dürfte sich dann aber demnächst mal erledigt haben... vielleicht stellst Du ja danach mal ein paar Stillshirts vor?

    LG neko

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traum!!! Und endlich mal ein Schwangerschaftsoutfit, das zwar "versteckt", also nicht so knalle-eng, aber trotz Kugelbauch eine schöne Figur macht!!!! Du siehst zauberhaft aus!!! Eine wirklich schöne, werdende Mama!!!! Alle Daumen hoch!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen