Mittwoch, 14. Oktober 2015

Collegejacke in superminiwinzig - das erste Probenähen für die Minimaus

Guten Tag!

Ich habe ein wenig überlegt, ob ich es schon wagen kann, einen verbindlichen Termin als Vorgabe zu haben und hoffentlich auch bis zu diesem mit Nähen, Fotos und allem pipapo fertig zu sein.

Immerhin sind die ersten Tage zwar nicht brutal fies und horrormäßig schlaflos gewesen, aber faktisch bin ich sowohl nähtechnisch als auch haushaltsmäßig eher auf der Bahnstrecke "Bummelzug" anzutreffen statt auf der Expressspur...es läuft mit Baby eben alles ein wenig anders, und zwischen den Still-Wickel- und Tüddeleien mag auch die große Schwester was von ihrer Mama haben...

Um es kurz zu machen, ich fragte Susi, und Susi meinte "wenn Du es schaffst gut, wenn nicht, ist es nicht schlimm, probier einfach" - also war ich dabei, beim Probenähen der Collegejacke 2.0!


Für unsere Version der die Größen 56 bis 176 umspannenden Jacke habe ich einen rosefarbenen Sweat vom Stoffversand4u gewählt, wieder in Bioqualität, das Bündchen stammt ebenfalls von dort.
Gefüttert habe ich mit Jersey, und auch die innenliegenden Taschen sind aus diesem Jersey, der sich auch noch einmal in den Applikationen wiederfindet.


Das Ebook der Collegejacke gibt es hier: http://www.susiskreation.com/
Und von hier ist der Sweat: http://www.stoffversand4u.de/


Die Collegejacke ist so schön kuschelig und warm, genau richtig für das jetzige ungemütliche Wetter wenn man drinnen noch nicht so ganz extrem dolle aufheizen wollte/konnte und man das Kind nicht immer nur in eine Decke eingewickelt haben möchte ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen