Donnerstag, 3. März 2016

Ups...schon wieder RUMStag :-)

Na da hätte ich es ja doch fast noch verpasst...vor lauter krankes Kind pflegen und sauber machen und so.

Wir haben hier im Hause nämlich grad unsere allererste "richtige" Kinderkrankheit und sind so überhaupt nicht leidensfähig mit unseren gerade vier Jahren.

Nunja, so ein Scharlach ist auch wirklich fies, vor allem wenn er auch in den Gelenken wehtut...von ärztlicher Seite ist alles abgecheckt und sie schluckt auch brav ihr Antibiotika, und die übrige Zeit wird gekuschelt.


Aber gerade haben wir einen klitzekleinen Moment "frei", da kuschelt der Papa - und ich zeig Euch schnell meine Skull Dot Mara nach dem neuesten Ebook von bienvenido colorido.


Ich hab mich für diesen Sommersweat entschieden, weil mir das Motiv wie so oft spontan gefiel ohne direkt einen Plan zum Vernähen zu haben, ich aber vorausschauend genug für ein Oberbekleidungsstück für mich geordert hab ;-)
Ich wollte Kontrast und hab darum zu einem hellen gelb gegriffen welches ich noch als Bündchen hier liegen hatte.

 Richtig, die Kapuze ist auch gelb innen - ich habe aber ganz bestimmt nicht mit Bündchen gefüttert ;-) - ich habe ein zufällig genau passendes hellgelbes Sporttop "geschlachtet" für das Kapuzenfutter.
Denn ganz ehrlich: So eine Sportskanone wie mich gibts selten. Der Weg zur Kaffeemaschine zählt für mich unter Leistungssport und einmal Dachbodentreppe rauf und runter hat Marathonqualität.
(Ja ich weiß, ich muss unbedingt wieder mit dem Milonzirkel anfangen, hab schon schlechtes Gewissen und genügend Bauch der weg muss)

Mara hab ich noch mit einem gelben Totenkopfknöpfchen verziert, beim Backen desselben aus Fimo hatte ich ein kleines Helferlein welches mit Schaschlikspießen die Löcher für die Augenhöhlen gebohrt hat :-)


Das Ebook gibt es übrigens bei farbenmix.
Mein Stöfflein hab ich bei Kleewald gekauft.
Der Bauch und die tolle Steinwand sind meine :-)


Schönen Abend :-)
Verlinkt bei RUMS

1 Kommentar:

  1. Shirt, die Steinwand aber auch der Bauch.....Lach.... gefallen mir sehr. Die Kombi mit dem gelb find ich super.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen